Lebensmotiv Idealismus

Das Reiss Motivation Profile®

rmp-lebensmotiv-idealismus.jpg

Idealismus – stark ausgeprägt

Menschen mit einem stark ausgeprägten Lebensmotiv Idealismus ist soziale Gerechtigkeit sehr wichtig und das Wohlergehen von Bedürftigen liegt ihnen am Herzen.

Ein stark ausgeprägtes Lebensmotiv Idealismus zeigt sich in einem Verhalten, das von Mitgefühl, Großherzigkeit und Selbstlosigkeit geprägt ist. Menschen mit einem stark ausgeprägten Lebensmotiv Idealismus ist es wichtig, anderen zu helfen. Üblicherweise engagieren sie sich für humanitäre Zwecke wie beispielsweise dafür, Krankheiten auszurotten oder Armut zu bekämpfen.

Menschen mit einem stark ausgeprägten Lebensmotiv Idealismus engagieren sich in der Wohlfahrt oder in ihrer Gemeinde. Viele arbeiten ehrenamtlich, um Bedürftige zu unterstützen. Oder sie spenden Geld an lokale Krankenhäuser, Bildungseinrichtungen
oder Organisationen, die sich für die Armutsbekämpfung einsetzen, oder auch an Einrichtungen für behinderte Menschen und andere Non-Profit-Organisationen.

Viele Menschen mit einem stark ausgeprägten Lebensmotiv Idealismus engagieren sich innerhalb ihrer Gemeinde für das Wohlergehen von weniger privilegierten Menschen, Älteren oder Kindern.

Sie legen üblicherweise großen Wert darauf, Menschen fair zu behandeln. Wirtschaftliche Ungleichheit betrachten sie als ungerecht.

Menschen mit einem stark ausgeprägten Lebensmotiv Idealismus engagieren sich für das Wohlergehen der Menschheit als Ganzes, nicht nur für Menschen in ihrem Umfeld, ihrer Stadt oder ihrer eigenen Nation. Einige idealistische Menschen engagieren sich sehr für die Menschenrechte und dafür, aufzuzeigen, wo diese verletzt werden. Viele empfinden Zorn und Empörung über Ungerechtigkeit und Diskriminierung oder darüber, wenn ein Unternehmen Regeln bricht, oder aber auch, wenn Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe oder Religionszugehörigkeit beleidigt werden.

Menschen mit einem stark ausgeprägten Lebensmotiv Idealismus sind oft an einer Karriere interessiert, die ihnen die Möglichkeit bietet, Menschen zu helfen, um gleichsam die Gesellschaft bzw. die Fairness innerhalb der Gesellschaft zu verbessern. Sehr unwohl fühlen sie sich demgemäß auf einem Arbeitsplatz, der ihnen abverlangt, gegen die Interessen der Armen, Bedürftigen oder Unterdrückten zu handeln.

Idealistische und realistische Menschen neigen dazu, einander misszuverstehen. Manche idealistischen Menschen werfen realistischen Menschen vor, sie würden kein Mitgefühl besitzen und könnten doch ein lebenswerteres Leben führen, wenn sie nur jenen helfen würden, die bedürftig sind. Viele realistische Menschen denken von idealistischen, diese wären Träumerinnen und Träumer, die die Dinge noch schlechter machen, obwohl sie vielleicht gute Absichten haben.

Idealismus – gering ausgeprägt

Menschen mit einem gering ausgeprägten Lebensmotiv Idealismus ist bewusst, dass soziale Ungerechtigkeit zum Leben gehört. Viele denken eher, dass die Welt eben ist, wie sie ist, und fühlen keinen inneren Auftrag, das zu ändern, indem sie Bedürftige oder Unterdrückte unterstützen.

Menschen mit einem gering ausgeprägten Lebensmotiv Idealismus bezeichnen sich selbst als „Realisten“. Sie vermeiden es, in humanitäre Aktivitäten involviert zu werden, die nichts mit ihrem Leben zu tun haben und die ihnen keinen Vorteil bringen. Normalerweise vertreten Menschen mit einem gering ausgeprägten Lebensmotiv Idealismus die Auffassung, dass soziale Ungerechtigkeit zum Leben dazugehört und dass man daran nur wenig ändern kann.

Manche Menschen mit einem gering ausgeprägten Lebensmotiv Idealismus sind Vertreter der Realpolitik und glauben an die Hilfe zur Selbsthilfe. Sie vertreten üblicherweise die Ansicht, dass die Welt ist, wie sie ist, und man dies eben nicht ändern könne. Viele machen sich weniger Gedanken um andere, vor allem nicht um jene, die nichts mit ihren hiesigen Lebensverhältnissen zu tun haben oder die weit entfernt leben. Menschen mit einem gering ausgeprägten Lebensmotiv Idealismus denken vielleicht, dass sie es nicht riskieren können, das Wohlergehen ihrer eigenen Familie für Menschen, die sie nicht einmal kennen, aufs Spiel zu setzen. Vielleicht sind sie davon überzeugt, in erster Linie für die Familie und sich selbst verantwortlich zu sein.

Menschen mit einem gering ausgeprägten Lebensmotiv Idealismus haben eine realistische Haltung. Realistische Menschen nehmen eher eine pragmatische Haltung gegenüber sozialen Fragen ein. In der Regel engagieren sie sich nicht für humanitäre oder soziale Zwecke. Diese Haltung kann sogar so weit gehen, dass manche die Auffassung vertreten, jeder solle die Verantwortung für sich selbst übernehmen und sich nach Rückschlägen im Leben wieder selbst aufrichten, jeder solle sich auf sich selbst verlassen und nicht von anderen Menschen Hilfe erwarten. Menschen mit einem gering ausgeprägten Lebensmotiv Idealismus sind eher an einer Karriere interessiert, die ihrer realistischen Haltung entspricht und ihnen nicht abverlangt, sich entgegen ihrer Neigung zu engagieren.

Idealistische und realistische Menschen neigen dazu, einander misszuverstehen. Manche idealistischen Menschen werfen realistischen Menschen vor, sie würden kein Mitgefühl besitzen und könnten doch ein lebenswerteres Leben führen, wenn sie nur jenen helfen würden, die bedürftig sind. Viele realistische Menschen denken von idealistischen, diese wären Träumerinnen und Träumer, die die Dinge noch schlechter machen, obwohl sie vielleicht gute Absichten haben.


Reiss Motivation Profile® Test und Online-Analyse kaufen

reiss-motivation-profile-test.jpg

reiss-motivation-profile-profil-3.jpg

Nach dem Kauf erhältst Du Zugang zu unserem Online-Dashboard. Dort musst Du im ersten Schritt den Fragebogen ausfüllen. Nach der Beantwortung der 128 Fragen, erhältst Du nach wenigen Minuten Dein evaluiertes und individuelles Reiss Motivation Profile®. In Deinem Dashboard bekommst Du eine detaillierte und individuelle Auswertung Deines persönlichen Reiss Motivation Profile®.



Kaufe jetzt dein Reiss Motivation Profile®

  • Reiss Motivation Profile® Test
  • Zugang zu Deinem Dashboard
  • Individuelle Auswertung Deines Profils und deiner Lebensmotive
  • Profil mit Familie und Freunden teilen
  • Empfehlungen die zu Deinen Lebensmotiven passen

Kosten: 98,- Euro

Preis inkl. MwSt. in Deutschland. Das Angebot ist aktuell nur in deutscher Sprache erhältlich.

poweredby-stripe.png