Persönlichkeitsprofil – warum sind wir, wie wir sind

Wenn Du Dich selbst und deine Persönlichkeit gut kennst, fällt es Dir leichter Dein Leben nach Deinen Vorstellungen zu gestalten. Vielleicht hast Du Dich auch schon einmal gefragt, warum sich Dein Verhalten von dem Deiner Kolleg*innen oder dem deiner Partnerin oder Deines Partners unterscheidet. Der Grund dafür liegt in Deinem Persönlichkeitsprofil. Ein Teil davon wird Dir bereits genetisch mitgegeben und macht Deine Persönlichkeit damit relativ stabil. Bist Du beispielsweise schon als Kind eher zurückhaltend wird sich das der Erfahrung nach auch in Deinem Erwachsenenleben nicht ändern.

persoenlichkeitsprofil.jpg

Definition Persönlichkeitsprofil

Das Persönlichkeitsprofil ist eine Kombination von Persönlichkeitsmerkmalen. Diese werden in der Regel über einen Persönlichkeitstest ermittelt und zeigt, wie sich ein Mensch in einer bestimmten Situation verhält bzw. auch höchstwahrscheinlich verhalten wird. Persönlichkeitsprofile finden in unterschiedlichsten Bereichen Anwendung. Ob in der Beratung, im Coachings, als Führungskraft in Unternehmen oder um die persönliche Stärke und das eigene Verhalten im Privatleben zu beurteilen. Jedes Profil ist individuell und spiegelt einen ganz eigenen Typ wider.

Welche Persönlichkeitsprofile gibt es?

Einer der bekanntesten Persönlichkeitstest, um ein Persönlichkeitsprofil zu erstellen ist das DISG Modell aus dem sich dann das DiSG-Persönlichkeitsprofil ergibt. Es beschreibt vier verschiedene grundlegende Typen der Persönlichkeit. Dabei wird der Mensch einer Farbe zugeordnet: rot, gelb, blau, grün. Bei DISG steht rot für einen Mensch, der Herausforderungen mag, entscheidungs- und wettbewerbsfreudig sowie entschlossen ist und sich seinem Umfeld überlegen fühlt. Der gelbe Typ im DiSG-Profil fühlt sich ebenfalls, zumindest intellektuell, überlegen. Typisch für ihn sind seine Begeisterungsfähigkeit, Kontaktfreude und Ausgelassenheit. Beide gelten als extravertiert. In ihrem Verhalten unterscheiden sie sich jedoch darin, dass der rote Typ aufgabenorientiert handelt und der gelbe menschenorientiert. Weiter gibt es Personen, die der Farbe Grün zugeordnet werden. Sie gelten als sozial, sind gute Zuhörer und zeichnen sich durch Stabilität und Bescheidenheit aus. Blaue Persönlichkeitstypen gehen analytisch vor und arbeiten sehr detailgetreu. Sie gelten als gewissenhaft und arbeiten gern in geregelten Abläufen. Beide, sowohl grün als auch blau, sind introvertiert. Neben DISG gibt es noch weitere Persönlichkeitstests und Modelle zu verschiedenen Persönlichkeitstypen.

Persönlichkeitsprofile in Unternehmen

Persönlichkeitsprofile gewinnen im Business eine immer größere Bedeutung. Die Kompetenz der Führungskräfte und die Kompetenz der Mitarbeiter*innen führen viele Organisationen nicht mehr auf rein fachliches Wissen zurück, sondern auch darauf, wie sie als Mensch sind. Die Persönlichkeit ist im Business-Umfeld ein wichtiger Faktor – im positiven wie negativen Sinne. Beispielsweise sind Konflikte zwischen Mitarbeitern, Führungskräften oder in der Führungsebene sind nicht selten auf die Persönlichkeit zurückzuführen.Aus diesem Grund ist es zunehmend wichtig, ein aussagekräftiges Profil zu erstellen, das hilft die eigene Persönlichkeit sowie die der anderen Menschen im Unternehmen besser zu kennen. Basierend auf der Auswertung entwickelt sich ein besseres Verständnis, die persönliche Kommunikation kann anders stattfinden und die Personen können besser im Unternehmen eingesetzt werden.  

Persönlichkeitsprofil anhand des RMP

Im Reiss Motivation Profile® werden die 16 Lebensmotive beleuchtet, die unser Leben bestimmen. Sie sind in jedem von uns tief verwurzelt und geben Aufschluss darüber, was uns im Innersten antreibt und motiviert. Das eigene Verhalten lässt sich mittels des RMP besser einschätzen. Es hat die Eigenschaft uns persönlich wie beruflich zu helfen, unser Leben zu gestalten. Eine große Stärke ist das wissenschaftliche Fundament des RMP. Durch zahleiche Studien mit Tausenden von Teilnehmenden identifizierte Steven Reiss insgesamt 16 psychologische Bedürfnisse, die jeder in sich trägt. Diese Bedürfnisse werden in der Folge als Lebensmotive bezeichnet. Lebensmotive müssen befriedigt werden, damit wir unser Leben als sinnvoll empfinden. Sie werden vorwiegend durch unsere Gene, aber auch unsere Erfahrungen in der Kindheit und frühen Jugend geprägt und bleiben nach bisherigen Erkenntnissen über unser ganzes Leben hinweg ziemlich konstant. Sie bieten uns damit eine dauerhafte Orientierung.Eine weitere Stärke des RMP ist, dass es im Unterschied zu vielen anderen Persönlichkeitstests die komplette Motiv-, Antriebs- und Wertestruktur einer Person erfasst. Somit gibt es Klarheit, Erkenntnis, Orientierung und Bewusstsein für ein erfolgreiches Privat- und Berufsleben.


Mit dem Reiss Motivation Profile® online die eigene Persönlichkeit erkennen und verstehen lernen


reiss-motivation-profile-profil.jpg

Im Reiss Motivation Profile® werden die 16 Lebensmotive beleuchtet, die unser Leben bestimmen. Sie sind in jedem von uns tief verwurzelt und geben Aufschluss darüber, was uns im Innersten antreibt und motiviert.

  • Wer bin ich?
  • Was zeichnet meine Persönlichkeit aus?
  • Warum bin ich, wie ich bin?
  • Warum reagiere ich in bestimmten Situationen so?
  • Warum ist mir manches so wichtig, anderes nicht?

Finde heraus, wer Du bist – mit dem Reiss Motivation Profile®

Kaufe das Reiss Motivation Profile®, und beantworte die 128 Fragen direkt im Online-Fragebogen. Eine individuelle Auswertung deines Profils hilft Dir beim Entdecken und Reflektieren Deiner Lebensmotive.

  • Das Reiss Motivation Profile® ist eine wissenschaftlich fundierte Methode.
  • Finde heraus, wer Du bist und was Dich antreibt.
  • Triff auf Basis Deiner intrinsischen Motivation bessere Entscheidungen.
  • Lerne Dich besser kennen und lebe dadurch Deine Individualität.
  • Erreiche und erhöhe die Passung zu anderen Menschen und Deinem Umfeld.