Wenn Chaos und Sterilität explodieren

Wer kennt es nicht. Da treffen wir ihn, den Traumpartner und die Schmetterlinge spielen verrückt. Alles ist rosarot und über kleine Unstimmigkeiten wird großzügig hinweggesehen. Romantische Verlobung, wunderschöne Hochzeit – Friede, Freude, Eierkuchen. Aber in jeder Beziehung kommt der Punkt, an welchem die Schmetterlinge vom Alltag zur Seite gedrängt werden. Aus kleinen Unstimmigkeiten wird Unmut und dann Wut. Die Schmetterlinge mutieren zu Stechmücken – lästig und schmerzhaft. Statt Harmonie sind Schuldzuweisungen an der Tagesordnung.

· 4 Min Lesezeit

Wir möchten Euch gerne Anna und Lukas vorstellen, ein Ehepaar, dem es genauso erging.

Wenn Chaos und Clean aufeinandertreffen …

Anna und Lukas haben wunderbare Voraussetzung, ein glückliches Paar zu sein – wenn da nur nicht das leidige Thema „Ordnung“ wäre.

Anna liebt Ordnung und hat das starke Bedürfnis nach Stabilität. Wenn alles an seinem Platz ist, die Küche aufgeräumt, die Kissen auf dem Sofa aufgeschüttelt, die Steuererklärung vor Abgabetermin erledigt, fühlt sie sich am Wohlsten. Sie legt großen Wert auf Pünktlichkeit und die Einhaltung von Plänen; Spontanität ist ihr fremd.

Lukas ist da ganz anders. Er liebt ein für ihn gemütliches Chaos, cleanes Wohnen und Planen sind ihm zuwider. Es engt ihn ein, nimmt ihm gefühlt die Luft zum Atmen. Seine Flexibilität ist ihm ausgesprochen wichtig, da wird dann auch gerne mal ein Plan verworfen und ein neuer erstellt, spontan eben.

Aus dem gemeinsamen Heim wird ein Kriegsschauplatz

Wenn Lukas nach der Arbeit nach Hause kommt, streift er die Schuhe im Flur ab, wirft die Jacke auf einen Stuhl, macht sich in der Küche ein Brot, lässt die Butter und das Brettchen auf der Arbeitsfläche stehen und wirft sich auf das Sofa.

Wenig später kommt Anna nach einem langen Arbeitstag nach Hause. Sie stolpert über die Schuhe, stellt diese zu Seite und ihre daneben, geht in die Küche, sieht das Chaos und der Streit ist vorprogrammiert.

„Mensch Lukas, hier sieht es aus wie im Saustall. Kannst Du nicht einmal Deinen Kram wegräumen?“

„Anna, bitte, jetzt stell Dich doch nicht immer so an. Ich bin völlig k.o. vom Tag und will nur noch meine Ruhe haben.“

„Ach, und ich habe keinen langen Tag gehabt? Wenn ich dann nach Hause komme, mag ich nicht überall Chaos sehen.“

„Na, wenn es Dich so stört, dann räum doch auf. Mich stört es nicht.“

Kommt Ihnen der Dialog bekannt vor?

Was steckt dahinter? Die drei Aspekte der Selbstbezogenheit.

Wir Menschen neigen dazu, unsere eigenen Werte als erstrebenswert einzustufen und jene der anderen gering zu schätzen. Steven Reiss, der Entwickler des Reiss Motivation Profiles® nennt dies in Zusammenhang mit seiner Motivtheorie die drei Aspekte der Selbstbezogenheit:

Misunderstanding / Missverständnisse

Es verwirrt uns, wenn andere Menschen Dinge tun, die wir verabscheuen.

Self-hugging / Selbstillusion

Wir alle sind der Überzeugung, dass unsere Werte und Ziele nicht nur für uns selbst gut sind, sondern für alle anderen Menschen genauso. Getreu dem Motto: Mein Weltbild ist besser als deines.

Everyday tyranny / Wertetyrannei

Dies betrifft all die unzähligen tägliche Versuche, den anderen zu ändern bzw. zu „überzeugen“: Wenn du nicht tust was ich will, verweigere ich dir die Unterstützung.

Nun hätten Anna und Lukas den Kopf in den Sand stecken können, aber stattdessen fanden sie eine wunderbare Lösung.

Ich akzeptiere Dich / Du akzeptierst mich – win-win at its best

Anna und Lukas gingen miteinander in intensive Gespräche über diese Unterschiedlichkeiten und versuchten zu verstehen, was dem anderen wichtig ist. Das Reiss Motivation Profile® dient genau dazu. Es hilft, eine Gesprächsgrundlage zu finden, damit man sich besser versteht und einander in den unterschiedlichen Bedürfnissen respektieren kann.

Sie haben gemeinsam eine tolle Regelung gefunden. Im Erdgeschoss herrscht ab jetzt absolute Ordnung. Anna kann nach der Arbeit nach Hause kommen und findet direkt Entspannung. Lukas hingegen darf seine Bedürfnisse nach geringer Ordnung im oberen Stockwerk ausleben.

Wir gratulieren zu dieser kreativen Win-Win-Lösung 😊

… Und inzwischen kann es sogar mal sein, dass sich Anna mal nach oben „verirrt“ und sich mit Lukas auf das Sofa flätzt. Oder Lukas nach der Arbeit die Schuhe ordentlich wegstellt und mit Anna in der ordentlichen Küche das Essen vorbereitet.

Sie wünschen sich auch wieder mehr Harmonie in den eigenen vier Wänden? Dann machen Sie das Reiss Motivation Profile®, lernen Sie, wo es hakt und finden Sie eine für alle passende Lösung.



Reiss Motivation Profile® Test und Online-Analyse kaufen

schritt-1.jpg

Schritt 1
Reiss Motivation Profile® kaufen

schritt-2.jpg

Schritt 2
wissenschaftlich fundierte Fragen beantworten

schritt-3-paare.jpg

Schritt 3
individuelle Auswertung deines Profils

Nach dem Kauf kannst du dich für das Reiss Motivation Profile® registrieren. Danach musst Du im ersten Schritt den Fragebogen ausfüllen. Nach der Beantwortung der 128 Fragen, erhältst Du in wenigen Minuten Dein evaluiertes und individuelles Reiss Motivation Profile®. In Deinem Online-Dashboard auf unserer Website oder in der APP bekommst Du eine detaillierte und individuelle Auswertung Deines persönlichen Reiss Motivation Profile®.



Kaufe jetzt dein Reiss Motivation Profile®

  • Reiss Motivation Profile® Test
  • Zugang zu Deinem Dashboard
  • Individuelle Auswertung Deines Profils und deiner Lebensmotive
  • Profil mit Familie und Freunden teilen
  • Empfehlungen die zu Deinen Lebensmotiven passen

Kosten: 98,- Euro

Preis inkl. MwSt. in Deutschland. Das Angebot ist aktuell nur in deutscher Sprache in Deutschland, Österreich und in der Schweiz erhältlich.

poweredby-stripe.png

apple.png
google.png

Zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten informieren wir dich in unserer Datenschutzerklärung und im Informationsblatt gem. Art. 13 DSGVO. Zur gesetzeskonformen Abwicklung des Zahlungsverkehrs nutzen wir das Angebot des Dienstleisters stripe.